Strategie

GMD Plastic & Leather Systems ist ein Automobilausrüster, der ein breites Spektrum an Kunststoffteilen und -modulen für Anwendungen im und am Fahrzeug entwirft, entwickelt, herstellt und liefert.

GMD Plastic & Leather Systems verfügt über fortschrittliches Know-how bei der Beschichtung von Natur- und Kunstleder für die Innenausstattung von Premiumfahrzeugen.

Um die Effizienz und Leistungsstärke seiner Organisation und zugleich die Wettbewerbsfähigkeit und Qualität der Produkte zu gewährleisten, hat GMD Plastic & Leather Systems an allen Standorten einen einheitlichen Ansatz eingeführt, der auf vier dynamischen Strategieachsen und einem Exzellenz-Produktionssystem (SPE) beruht.

Diese vier Achsen, die GMD Plastic & Leather Systems selbst erarbeitet hat und nun umsetzt, stützen sich auf eine gemeinsame Unternehmenskultur sowie einheitliche Werkzeuge und Verfahrensabläufe. Sie bilden die Grundlage des rentablen Wachstums von GMD Plastic & Leather Systems, das an allen Standorten mit identischen Leistungsindikatoren gemessen wird.

Strategie und Organisation

Die Umsetzung der vier dynamischen Strategieachsen von GMD Plastic & Leather Systems und des Exzellenz-Produktionssystems erfolgt mit Hilfe einer Lean-Matrixorganisation, die auf den Grundwerten Solidarität und Verantwortlichkeit aufbaut.

Diese Matrixorganisation hat zwei wesentliche Funktionsebenen:

  • standortleiter, die für ihre Ergebnisse verantwortlich sind
  • fachdirektionen, die die Umsetzung der Unternehmensstrategie gewährleisten
Menü schließen
vel, venenatis, Aenean dolor suscipit felis venenatis commodo tristique